Unbenanntes Dokument rc cars just for fun forum
+++Newsticker+++ Streckenbegrenzungen wurden angefertigt und verlegt! Curbs-Bau für den 18.05 in Planung! Erstes Rennen auf dem neuen Track am 07.09.2015 !!!! +++ Newsticker
+++ Besucht uns auch gern bei Facebook !! +++

#1

Loctite Verbindungen Lösen

in Hilfe 10.01.2013 21:39
von Xer Meister 6000-9999 Punkte | 522 Beiträge | 7379 Punkte

soo Hilfe.

muss / will alle Lager am Losi tauschen und am Hinteren Diff hängt ne Marde fest.
Wie ohne rausbohren raus ?
Gibt es ein Mittelchen / Chemische Keule ?

Losi hat Zöllige Schrauben und Gewinde, aber ich habe keinen Gewindeschneider dafür, deshalb fällt rausbohren erstmal aus.

Wärme soll auch gehen, aber die Marde liegt zu dicht am Diffgehäuse, also nicht gut.

Weiß jemand wie man die eventuell rauszaubert, werden sicher noch mehr Schrauben so festsitzen, das sich meine Zölligen Inbus runddrehen.

Lg Xer



nach oben springen

#2

RE: Loctite Verbindungen Lösen

in Hilfe 10.01.2013 21:47
von Spanier Meister 6000-9999 Punkte | 878 Beiträge | 9806 Punkte

1. Ordentliche Inbus Schlüssel kaufen (nicht am falschen Ende sparen)
2. über Nacht in Diesel oder Rostlöser legen
3. erwärmen mit Heissluftfön oder mit einem Propanbrenner (z.Bsp. solch einen den man auch zum Flambieren in der Küche nutzt)
beim Erwärmen kann man auch einen nassen Lappen um die Plaste Teile legen damit sie keinen Schaden nehmen




Tante Edit: chemische Mittelchen gibts genug , nur halten die alle nicht das was versprochen wird (meine Erfahrung)



zuletzt bearbeitet 10.01.2013 21:49 | nach oben springen

#3

RE: Loctite Verbindungen Lösen

in Hilfe 10.01.2013 21:48
von Xer Meister 6000-9999 Punkte | 522 Beiträge | 7379 Punkte

Hab mal was gefunden, wenns geht werde ich das morgen testen:

Zitat: " Du nimmst einen älteren Inbusschlüssel mit eben dieser Dimension, wärmst ihn mit einem Bunsenbrenner bis das gewünschte Ende mehr oder weniger rot ist, steckst dann diesen Schlüssel in die Madenschraube während 30 - 60 Sekunden. Dann kommst Du schnell mit dem kalten Original-Inbusschlüssel und drehst."

mal sehen



nach oben springen

#4

RE: Loctite Verbindungen Lösen

in Hilfe 10.01.2013 21:50
von Spanier Meister 6000-9999 Punkte | 878 Beiträge | 9806 Punkte

.....auch eine sehr gute Idee ...bringt die Wärme auf den Punkt .... TOP Xer



nach oben springen

#5

RE: Loctite Verbindungen Lösen

in Hilfe 11.01.2013 23:05
von Xer Meister 6000-9999 Punkte | 522 Beiträge | 7379 Punkte

So heute war Losi-Time bei Spanier,

die Marde ist raus,

wir haben das gleich mal ausprobiert und wir haben uns angeschaut und festgestellt, geht gut.

Mit Thomas seinem Werkzeug gings fast von alleine, naja etwas Kraft braucht man schon und gutes Werkzeug, also nicht am falschen Ende sparen....

echt super...

Lg Xer und Spanier


Mit diesem Beitrag wurden folgende Inhalte verknüpft
P1010004
P1010021
P1010022



nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 3 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: RcWahnsinn
Besucherzähler
Heute waren 9 Gäste , gestern 72 Gäste online

Forum Statistiken
Das Forum hat 587 Themen und 3656 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:


Besucherrekord: 60 Benutzer (12.10.2018 22:31).


Copyright 2011-2015 © RC-Modellsport Lübesse e.V. | | Christian/Thomas