Unbenanntes Dokument rc cars just for fun forum
+++Newsticker+++ KUNSTRASEN ist verlegt ! Streckenlayout ist in Testphase !!! Track eingezäunt !!! +++ Newsticker
+++ Besucht uns auch gern bei Facebook !! +++


#51

RE: Wiederbelebung von Kochis HPI Savage

in Hilfe 05.01.2013 14:41
von Kochi Mitglied 60-99 Punkte | 26 Beiträge | 86 Punkte

So jetzt is alles da bis auf neu kupplungsbacken aber die kann man auch später noch einbauen..dann kann es jetzt los gehen.


nach oben springen

#52

RE: Wiederbelebung von Kochis HPI Savage

in Hilfe 05.01.2013 15:29
von Xer Meister 6000-9999 Punkte | 522 Beiträge | 7379 Punkte

Das macht alles einen soliden Eindruck. Ich will Ihn husten hören.
Daumendrück, das der Savage auch gleich kommt.
Mit dem Starter sollte das aber nicht das Problem sein.



nach oben springen

#53

RE: Wiederbelebung von Kochis HPI Savage

in Hilfe 05.01.2013 15:35
von Benny (gelöscht)
avatar

Daumen drück das der savage gut läuft. :-)


nach oben springen

#54

RE: Wiederbelebung von Kochis HPI Savage

in Hilfe 05.01.2013 15:36
von Kochi Mitglied 60-99 Punkte | 26 Beiträge | 86 Punkte

wer will darf gerne rum kommen..


nach oben springen

#55

RE: Wiederbelebung von Kochis HPI Savage

in Hilfe 05.01.2013 15:44
von Benny (gelöscht)
avatar

Das we wird das bei mir leider nichts. Sorry.


nach oben springen

#56

RE: Wiederbelebung von Kochis HPI Savage

in Hilfe 05.01.2013 17:25
von Kochi Mitglied 60-99 Punkte | 26 Beiträge | 86 Punkte

so also die neu kupplungsglocke passt irgendwie nicht also hab ich die alte drauf gelassen, der rotorstarter hat es nicht geschafft ihn anzuwerfen aber die makita dann, und das ging auch ratzfatz bis er lief..er is gefahren und eigentlich recht gut, nur er schaltet nicht und kommt irgendwie auch noch nicht so wirklich ausem quark aber ich denk mal das is ne einstellungs sache..zum ersten is das ziel erreicht, ER LÄUF NACH SO LANGER ZEIT WIEDERIMG_0586.JPG - Bild entfernt (keine Rechte)..
DANKE an euch das ihr mir da schon so gut geholfen habt über ferndiagnose.. für die fein einstellungen jetzt werde ich mich dann personlich noch mal an euch wenden aber das wird leider erst was übernächste woche weil ab morgen wieder die arbeit ruft..

Gruß kochi


nach oben springen

#57

RE: Wiederbelebung von Kochis HPI Savage

in Hilfe 05.01.2013 18:12
von Xer Meister 6000-9999 Punkte | 522 Beiträge | 7379 Punkte

Kochi, alles super.

Der Savage Funzt. Das ist die halbe Miete.
Die Einstellungen werde mit Hilfe sicherlich auch was.
Thomas hat zwar schon lange keinen Nitro mehr, aber Fahrrad fahren verlernt man ja auch nicht. Oder ?
Lg Xer



nach oben springen

#58

RE: Wiederbelebung von Kochis HPI Savage

in Hilfe 05.01.2013 20:29
von Xer Meister 6000-9999 Punkte | 522 Beiträge | 7379 Punkte

Waaat, mit der Akkubohrmaschine Namens Makita ?

Der Roto hats nicht geschafft ? Waren die Akkus voll ?

iss ja nicht zu glauben, aber do it yourself, Klasse Idee den Akku zu nehmen.
Lg Xer



nach oben springen

#59

RE: Wiederbelebung von Kochis HPI Savage

in Hilfe 05.01.2013 20:41
von Spanier Meister 6000-9999 Punkte | 878 Beiträge | 9806 Punkte

Zitat
der rotorstarter hat es nicht geschafft ihn anzuwerfen aber die makita dann



Ja war doch klar den 28er bekommste bei den Temperaturen nichtmal mit ner Starterbox an.

Vorwärmen war das Thema !! Schon vergessen ?



nach oben springen

#60

RE: Wiederbelebung von Kochis HPI Savage

in Hilfe 05.01.2013 21:28
von Kochi Mitglied 60-99 Punkte | 26 Beiträge | 86 Punkte

ja extra noch geladen denn akku aber der hat es nicht mal geschafft ihn einmal zu drehen da hat er schon abgespackt..naja werd ich ja im sommer sehen ob er es dann schafft oder nen stärkeren akku rein..


nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 2 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Paul Möller
Besucherzähler
Heute waren 40 Gäste , gestern 82 Gäste online

Forum Statistiken
Das Forum hat 587 Themen und 3656 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:


Besucherrekord: 60 Benutzer (12.10.2018 22:31).


Copyright 2011-2015 © RC-Modellsport Lübesse e.V. | | Christian/Thomas