Unbenanntes Dokument rc cars just for fun forum
+++Newsticker+++ Streckenbegrenzungen wurden angefertigt und verlegt! Curbs-Bau für den 18.05 in Planung! Erstes Rennen auf dem neuen Track am 07.09.2015 !!!! +++ Newsticker
+++ Besucht uns auch gern bei Facebook !! +++


#1

Wiederbelebung von Kochis HPI Savage

in Hilfe 26.12.2012 17:34
von Xer Meister 6000-9999 Punkte | 522 Beiträge | 7379 Punkte

Sooo, nach 5 Jahren, sollte das Triebwerk auf gängigkeit überprüft werden.
Es kann einiges verharzt sein. Vergaser, Motor.
Der Seili ist defekt.
Es gibt die Möglichkeit der Starterbox bzw umrüsten auf Rotostart. (wegen der Blasen an den Fingern).
Momentan sind ja noch einige freie Tage, ich würde den Motor ausbauen und schauen ob sich noch alles bewegt.
Vergaser --- rein raus und ob der Motor sich noch dreht.
Nebenbei in der Bucht nach günstigen Teilen und Ersatz suchen. (Seili evtl. Rotostart inkl. Backplatte)
Akkus und Batterien für Sender / Empfänger, Ladetechnik kontrollieren usw.
Hast du noch Unterlagen zum Fahrzeug, Ersatzteilliste ? sonst wirds schnell unüberschaubar und auch teuer.
1. mal LG X'er


Mit diesem Beitrag wurden folgende Inhalte verknüpft
P1010020



nach oben springen

#2

RE: Wiederbelebung von Kochis HPI Savage

in Hilfe 26.12.2012 17:40
von Benny (gelöscht)
avatar

Ersatzteilliste von hpi cars auf der home seite runterladen.


nach oben springen

#3

RE: Wiederbelebung von Kochis HPI Savage

in Hilfe 26.12.2012 18:30
von Kochi Mitglied 60-99 Punkte | 26 Beiträge | 86 Punkte

tach schön..mensch das ja wahnsinn wie ihr euch hier ins zeug legt..ja ich hab alle unterlagen da vom savage und auch vom Z.28R motor..ja ich denke mal wenn dann kommt gleich nen rotostarter rein weil es das anlassen ja doch erleichtert, obwohl er eigentlich früher immer recht gut an ging..ne gemüdlich beheizte garage zum basteln hab ich auch, fehlt halt nur noch das fachpersonal ..


nach oben springen

#4

RE: Wiederbelebung von Kochis HPI Savage

in Hilfe 26.12.2012 18:44
von Benny (gelöscht)
avatar

Gemütliche garage in meiner nähe hört sich gut an. Also ich würde sagen rotorstart wech....
Seilzugstater wech und ne starterbox her. Noch besser und einfacher.


nach oben springen

#5

RE: Wiederbelebung von Kochis HPI Savage

in Hilfe 26.12.2012 18:48
von Sebastian Unerfahrener Profi 300-399Punkte | 125 Beiträge | 386 Punkte

Startbox geht bei Savage leider nicht. Spreche da aus Erfahrung geht nur der Rotorstart. Der HZR im Savage liegt leider zu hoch um mit der Riemenscheide da ran zu kommen.

LG Seb



Wer nur in die Fussstapfen anderer tritt, hinterlässt keine eigenen Spuren.


nach oben springen

#6

RE: Wiederbelebung von Kochis HPI Savage

in Hilfe 26.12.2012 18:48
von Kochi Mitglied 60-99 Punkte | 26 Beiträge | 86 Punkte

na mit som ding hab ich mich noch nicht befasst wie das funktioniert und vor allem was sowas kostet oder was man dafür umrüsten muss..


nach oben springen

#7

RE: Wiederbelebung von Kochis HPI Savage

in Hilfe 26.12.2012 18:50
von Benny (gelöscht)
avatar

Ja ok. Glaube ich. Matze btw. Martin hatte ja nitro Savage. Ok dann rotorstart.


nach oben springen

#8

RE: Wiederbelebung von Kochis HPI Savage

in Hilfe 26.12.2012 18:57
von Kochi Mitglied 60-99 Punkte | 26 Beiträge | 86 Punkte

ja dann rotorstarter..na dann is das ja schon geklärt.. Das müsste doch glaub ich der richtige für mich sein?? oder brauch ich da noch mehr für?? http://www.hpishop.de/product_info.php?i...T-2-SYSTEM.html


nach oben springen

#9

RE: Wiederbelebung von Kochis HPI Savage

in Hilfe 26.12.2012 19:00
von Xer Meister 6000-9999 Punkte | 522 Beiträge | 7379 Punkte

ich denk auch Rotostart, da beim Savage alles recht in der mitte und ziehmlich hoch hängt, fällt eine Starterbox aus.
Batterien in FB gecheckt (ausgelaufen !) Ladetechnik komplett startbereit, Glüher funzt noch !



nach oben springen

#10

RE: Wiederbelebung von Kochis HPI Savage

in Hilfe 26.12.2012 19:02
von Kochi Mitglied 60-99 Punkte | 26 Beiträge | 86 Punkte

ich werd das mal fix checken gehen und auch gleich mal paar bilder machen..


nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 3 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: RcWahnsinn
Besucherzähler
Heute waren 52 Gäste , gestern 63 Gäste online

Forum Statistiken
Das Forum hat 587 Themen und 3656 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:


Besucherrekord: 60 Benutzer (12.10.2018 22:31).


Copyright 2011-2015 © RC-Modellsport Lübesse e.V. | | Christian/Thomas