Unbenanntes Dokument rc cars just for fun forum
+++Newsticker+++ Streckenbegrenzungen wurden angefertigt und verlegt! Curbs-Bau für den 18.05 in Planung! Erstes Rennen auf dem neuen Track am 07.09.2015 !!!! +++ Newsticker
+++ Besucht uns auch gern bei Facebook !! +++


#11

RE: Lipo Reparatur

in Akku´s 06.01.2013 11:02
von Spanier Meister 6000-9999 Punkte | 878 Beiträge | 9806 Punkte

Top Xer !

Ich hab es so gelöst



Wird aber bald eng werden .



nach oben springen

#12

RE: Lipo Reparatur

in Akku´s 06.01.2013 11:13
von Benny (gelöscht)
avatar

Und ich so

Angefügte Bilder:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
 pictures_u2644_4515cb.jpeg 

nach oben springen

#13

RE: Lipo Reparatur

in Akku´s 02.05.2013 10:14
von martin Profi 400-999 Punkte | 68 Beiträge | 734 Punkte

Ich habe es so gelöst. Wenn die Brennen heizen die wenigstens gleich den Keller :-) Unterwegs habe ich eine US Munitionskiste vom MG-60. Die ist Gas/Wasserdicht.

IMG_1263.JPG - Bild entfernt (keine Rechte)


Der frühe Vogel fängt den Wurm aber die zweite Maus bekommt den Käse.
nach oben springen

#14

RE: Li-Po

in Akku´s 02.05.2013 15:50
von oxo Erfahrener Amateur 220-299 Punkte | 21 Beiträge | 279 Punkte

Hey Benny,

hier ist ein kleiner Fehler enthalten.

"Dann Haben Wir da noch das alles entscheidende Große C
C steht für den zu verfügung stehenden entladestrom (V x mAh)

Das C steht für Capacity und bestimmt die Belastbarkeit im Entladezyklus. Das gibt weniger Aufschluß über die Fahrzeit, als das es die "Potenz" des Akkus darstellt. Fahrzeit wird durch die wirkliche Kapazität in Ah oder mAh bestimmt.

2500 mAh 50C = 5000mAh 25C ( gleicher entladestrom / unterschiedliche Fahrzeit )

(2500mAh) 2,5Ah x 50C = 125 Amp ( Fahrzeit 25 min. )
(5000mAh) 5,0Ah x 25C = 125 Amp ( Fahrzeit 50 min. )


das ist der kurzzeitige spitzenentladestrom den der akku schafft.

wenn also euer fahrtenregler kurzzeitig 300Amp verkraftet
könnt ihr maximal 5800mAh 50C Akku Fahren !

Wenn der Regler 300A im Peak hat, dann sollte das Akku bei 5800mAh mindestens eine "C" Rate von 50C haben aber besser 60C, um etwas "Luft" nach oben zu haben.

(5800mAh) 5,8Ah x 50C = 290 Amp


nach oben springen

#15

RE: Li-Po

in Akku´s 18.08.2013 20:47
von Spanier Meister 6000-9999 Punkte | 878 Beiträge | 9806 Punkte

hier mal ein super LiPo ABC zum download

Klick

thx an SLS



nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 2 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: lippixyz
Besucherzähler
Heute waren 19 Gäste , gestern 356 Gäste online

Forum Statistiken
Das Forum hat 587 Themen und 3656 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:


Besucherrekord: 60 Benutzer (12.10.2018 22:31).


Copyright 2011-2015 © RC-Modellsport Lübesse e.V. | | Christian/Thomas