Unbenanntes Dokument rc cars just for fun forum
+++Newsticker+++ Streckenbegrenzungen wurden angefertigt und verlegt! Curbs-Bau für den 18.05 in Planung! Erstes Rennen auf dem neuen Track am 07.09.2015 !!!! +++ Newsticker
+++ Besucht uns auch gern bei Facebook !! +++


#11

RE: Motor zu Heiß, was tun?

in Motor 29.10.2013 16:02
von Emmes Erfahrener Profi 1000-1999 Punkte | 47 Beiträge | 1059 Punkte

Hi tom,

ich hab mir grad nochmal die Bilder angesehn.
Da sollte sich doch was machen lassen.

Weniger Zähne auf dem Motorritzel und mehr Zähne auf dem Großen HZ was deine Mittelwelle antreibt.
Wenn ich bei Conrad oben in der Suchzeile reely motorritzel eingebe oder reely Hauptzahnrad werde ich von Vorschlägen was erschlagen.

Dort sollte sich die richtige kombi finden lassen.

Muss man bissel rechnen vorher.
Vorhandene Übersetzung anhand der Zähnezahlen ausrechnen und dazu die Originale Motordrehzal nehmen.
Dann mit der neuen drehzzal des 17T Motors mal ausrechnen wie schnell er sein würde theoretisch.

Spanier hatte hier irgendwo das RC Tool gepostet was sich dafür hervorragend eignet.

Dann so mit den Zähnezahlen hinprobieren das er etwas schneller laufen würde. aber eben eine kürzere Übersetzung hat als vorher.
Musst bissel rumtesten mit dem Tool.
Wenn ich nachher noch Langeweile habe dann poste ich dir den Link noch zum Tool.
Ich mach jetzt erstmal Feierabend.

Gruß Emmes


Nur tote Fische schwimmen mit dem Strom !
nach oben springen

#12

RE: Motor zu Heiß, was tun?

in Motor 30.10.2013 03:02
von Benny (gelöscht)
avatar

Hi Tom. Nun wie ich gelesen habe hat dein motor 17 Turns
Und dein Regler 20 Turns.

Nun ist es aber so das die angaben des reglers mit 20 turns so gemeint ist, das du
an diesen regler min. 20 turns fahren darfst. 17 turns liegt ja schon 3 turns unter dieser angabe. Das heist dein regler ist kurz vorm sterben bei volllast.

Du kannst mit einen 20 Turn Regler alles über 20 turns fahren. 20-21-22-23-24 usw.... aber 17 sind zu wenig wicklungen für deinen regler.
je wenieger wicklungen ( Turns ) um so schneller dreht der motor und um so wenieger kraft hat er.
je mehr wicklungen ( Turns ) um so kraftvoller ist er, hat aber nicht mehr so viele U/min.

bei 17 Turns ist es normal das der Motor sehr heiß wird nach kurzer zeit.
Man kann mit der übersetzung sicherlich einieges machen aber ich würde mir mehr sorgen über den Regler machen als über den Motor.

Beispiel:
Regler freigegeben bis 20 Turns. Motor 17 Turns. NICHT OK.
Regler freigegeben bis 17 Turns. Motor 17 Turns. Keinerlei Reserven für den Regler.
Regler freigegeben bis 15 Turns. Motor 17 Turns. OK.


Ich hoffe ich konnte Helfen.


nach oben springen

#13

RE: Motor zu Heiß, was tun?

in Motor 30.10.2013 06:53
von Der Tom Profi 400-999 Punkte | 39 Beiträge | 658 Punkte

Hey Leute,
Ihr konntet mir bis jetzt weiterhelfen, wenn das dann auch alles in der eingebauten wariante funktioniert.
Ich werde mir erstmal einen neuen Regler kaufen, ich habe zwar noch einen zu Hause liegen, doch der ist dank einer Fütze kaput und deswegen kann ich meinen jetzigen Regler auch nicht mehr umtauschen, denn den habe ich bereitz Plasti gedipt:)

Mit den Zahnredern muss icxh dann mal gucken welche ich nehme:)

Ich werde euch auf dem laufenden halten.

Tom

PS: Jetzt weis ich auch, was ich mir zu Weihnachten wünschen kann! :D


Mit sanfter Gewalt geht alles! :)
nach oben springen

#14

RE: Motor zu Heiß, was tun?

in Motor 30.10.2013 07:16
von Emmes Erfahrener Profi 1000-1999 Punkte | 47 Beiträge | 1059 Punkte

Moin Männers,

wenn Benny sich mit dem Regler so ziemlich sicher ist, dann wirst du mit einem neuen Regler schon eine deutliche Verbesserung verspüren.
Mit den Reglern und den Turns weiß ich auch net so genau, deswegen hatte ich erstmal auf die Übersetzung getippt.
Wenn Du einen geeigneteren Regler hast, kannst Du dir die Übersetzung ja auch nochmal vornehmen.
Aus Erfahrung weiß ich das 1-2 Zähne da schon wirklich gut spürbare Verbesserungen bringen können.

Halt uns auf dem laufenden.

Gruß Emmes


Nur tote Fische schwimmen mit dem Strom !
zuletzt bearbeitet 30.10.2013 07:16 | nach oben springen

#15

RE: Motor zu Heiß, was tun?

in Motor 30.10.2013 09:10
von Der Tom Profi 400-999 Punkte | 39 Beiträge | 658 Punkte

Das werde ich machen:D


Mit sanfter Gewalt geht alles! :)
nach oben springen

#16

RE: Motor zu Heiß, was tun?

in Motor 06.11.2013 11:33
von Der Tom Profi 400-999 Punkte | 39 Beiträge | 658 Punkte

Eine Frage habe ich trotzdem noch,
was ist am besten?
Ritzel wenig Zähne und dafür das Hauptzahnrad mehr Zähne, oder Ritzel mehr Zähne und dafür das Haubdzahnrad weniger Zähne?
Könntet ihr mir da fieleicht auch noch mal weiter Helfen?
Danke:)

Grüsse Tom!


Mit sanfter Gewalt geht alles! :)
nach oben springen

#17

RE: Motor zu Heiß, was tun?

in Motor 01.06.2014 21:37
von Der Tom Profi 400-999 Punkte | 39 Beiträge | 658 Punkte

Juhu, ich hab noch mal ne frage zum Thema Motor und Fahrtregler. Ich möchte meinem Auto dem nächst einen stärkeren Motor verpassen und kann ich da meinen jetzigen Regler mit einem Motor limet von 17T behalten, wenn ich z.B. Einen, übertirieben gesehen, 100T Motor ranhänge? Oder ist da der Turns unterschied doch zu groß?

Tom :)


Mit sanfter Gewalt geht alles! :)
nach oben springen

#18

RE: Motor zu Heiß, was tun?

in Motor 02.06.2014 17:21
von Spanier Meister 6000-9999 Punkte | 878 Beiträge | 9806 Punkte

Die Frage hat Benny dir bereits weiter oben beantwortet !!



nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 5 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: RcWahnsinn
Besucherzähler
Heute waren 36 Gäste , gestern 70 Gäste online

Forum Statistiken
Das Forum hat 587 Themen und 3656 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:


Besucherrekord: 60 Benutzer (12.10.2018 22:31).


Copyright 2011-2015 © RC-Modellsport Lübesse e.V. | | Christian/Thomas