Unbenanntes Dokument rc cars just for fun forum
+++Newsticker+++ Streckenbegrenzungen wurden angefertigt und verlegt! Curbs-Bau für den 18.05 in Planung! Erstes Rennen auf dem neuen Track am 07.09.2015 !!!! +++ Newsticker
+++ Besucht uns auch gern bei Facebook !! +++


#1

Motor zu Heiß, was tun?

in Motor 27.10.2013 16:28
von Der Tom Profi 400-999 Punkte | 39 Beiträge | 658 Punkte

Hey Leute,
ich habe da mal ne frage.
Wenn ich mal mit meinem RC-Car fahre, ist das nicht besonders lange, weil ich immer und immer wieder zwischendurch pausen machen muss, weil der Motor zu heiß wir.
Was kann ich ändern, dass der Motor nicht mehr so schnell heiß wird?
Ich habe jetzt schon angefangen, nicht mehr so schnell zu fahren, doch dass ist ja auch nicht so das wahre.
Vielleicht hat ja auch jemand von euch sone Probleme gehabt und dann könnte er mir ja sagen, was er daran geändert hat:D

Tom


Mit sanfter Gewalt geht alles! :)
nach oben springen

#2

RE: Motor zu Heiß, was tun?

in Motor 27.10.2013 18:14
von Xer Meister 6000-9999 Punkte | 522 Beiträge | 7379 Punkte

Eine Möglichkeit wäre, dass der Motor zu Mager eingestellt ist. Ich bin allerdings nicht der Richtige für Nitromotoren. Vllt hat ja ein Spezi wie Spanier noch ne Idee.



nach oben springen

#3

RE: Motor zu Heiß, was tun?

in Motor 27.10.2013 18:18
von Thor77 Profi 400-999 Punkte | 16 Beiträge | 681 Punkte

Hallo,
das kann verschiedene Gründe haben.
Ist es denn schon immer so, oder erst ein neues Problem? Wie heiß wird denn der Motor? Bis max. 70°C ist noch ok, darüber wird es langsam kritisch.
Meist liegt es an zu hoher Last oder einem defekt. Hast du die Übersetzung mal geändert? Oder hast du deine Reglereinstellung verändert? Laufen deine Getriebe/Diff´s/Lager leichtgängig? In was für einem Gelände fährst du (extrems Steigungen, hohes Grass)? Du siehst die Ursache kann verschieden sein.
Wenn die Übersetzung zu lang ist muss sich der Motor mehr anstrengen. Ist wie beim Fahrrad, wenn du nen hohen Gang benutzt bist du zwar sehr schnell aber du mußt dich sehr anstrengen und dir wird warm.....wie bei einem E-Motor. Also ne kleine Übersetzung wählen.
Wenn dein Getriebe/Diff´s oder Lager verschlissen sind muß sich der Motor auch mehr anstrengen. Nehmen wir das Fahrrad wieder, wenn da etwas schleift oder nicht leichgängig ist mußt du dich auch mehr anstrengen.
Wenn alles soweit in Ordnung (alles Leichtgängig, Motor/Regler i.O., Übersetzung gut ist) kann man auch mit nem Fremdlüfter die Temperatur senken.

Ach ja das nach der Fahrt der Motor warm ist, ist völlig normal. Nur eben sollte er nicht dauerhaft über 70°C gehen.

Hoffe ich konnte dir etwas helfen.

Halt uns mal auf dem laufenden..

Gruß Torben

@Xer: Ist nen Elektro.....


nach oben springen

#4

RE: Motor zu Heiß, was tun?

in Motor 27.10.2013 18:41
von Xer Meister 6000-9999 Punkte | 522 Beiträge | 7379 Punkte

Ich dachte es wär ein Nitro.
Dann wär es so wie Thor erwähnt hat.



nach oben springen

#5

RE: Motor zu Heiß, was tun?

in Motor 27.10.2013 19:35
von Spanier Meister 6000-9999 Punkte | 878 Beiträge | 9806 Punkte

- wie warm wird dein Motor ?
- bis ca. 80° ist alles OK



nach oben springen

#6

RE: Motor zu Heiß, was tun?

in Motor 28.10.2013 09:31
von Der Tom Profi 400-999 Punkte | 39 Beiträge | 658 Punkte

Hey leute,
Also ich habe einen normalen Bürstenmotor mit 17T.
Es war auch schon von anfangan, das er schnell heiss wird.
Ich fahre meistens auf Wiesen mit hohem gras und manchmal auch ein paar steile Berge hoch.
Wie heis er genau wird, habe ich bis jetut noch nicht gekuckt.
Die untersetzung endern ist auch nicht so einfach, denn ich habe schon mal gekuckt, aber man kann das nicht wirklich ändern weil dann alles hinten und vorne nicht passt:(
Und ich will eigendlich auch nicht viel Geld ausgeben, denn zuzeit spare ich auf nen Traxxas slash:)


Mit sanfter Gewalt geht alles! :)
nach oben springen

#7

RE: Motor zu Heiß, was tun?

in Motor 28.10.2013 10:14
von Emmes Erfahrener Profi 1000-1999 Punkte | 47 Beiträge | 1059 Punkte

Hallo Zusammen,

wenn ich mich recht entsinne, dann muss man dort auch den Fahrtenregler entsprechend anpassen.
Nicht jeder Regler ist mit jedem Motor fahrbar.

Es gibt spezielle Regler für jede Turnzahl.
Wenn man folgendes bei Google eingibt sieht man schnell wo die Reise hingeht.
17t brushed motor regler

Geb uns doch mal die Daten deines Fahrtenreglers und die Daten des Motors.
Vielleicht finden wir ja heraus warum es nicht so läuft wie Du dir das vorstellst.

gruß Emmes


Nur tote Fische schwimmen mit dem Strom !
nach oben springen

#8

RE: Motor zu Heiß, was tun?

in Motor 28.10.2013 16:15
von Der Tom Profi 400-999 Punkte | 39 Beiträge | 658 Punkte

Der Motor:
-Nennspannung =7,2V
-Wellen-Länge =11mm
-Gewicht =170g
-Turns =17
-Leerlauf-Drehzahl =25860 U/min
-Abgabeleistung =65W


Und jetzt zum Regler:
-Ausführung =20 Turns
-Betriebsspannung =7,2-8,4 V
-Motorlimit = 20 Turns
-BEC-Daten =5V /1A
-Belastbarkeit (1s/30s/5miin) =60A / 50A / 35A
-Takfrequenz =1,0 khz
-Gewicht =48g


Das sind alle Informationen, die ich habe. Ich hoffe ihr könnt damit was anfangen:)
Viel Erfolg!


Mit sanfter Gewalt geht alles! :)
zuletzt bearbeitet 28.10.2013 16:16 | nach oben springen

#9

RE: Motor zu Heiß, was tun?

in Motor 29.10.2013 09:34
von Emmes Erfahrener Profi 1000-1999 Punkte | 47 Beiträge | 1059 Punkte

Hi Tom,

ich hab eben noch was interessantes gefunden.
RC Forum Motoren Brushed
Erklärung der Motoren

Folgende Satz finde ich gut:

Zitat
Motor zu schwach bzw. schlechte Getriebeübersetzung: Der Motor muss in diesem Fall permanent mehr Drehmoment liefern als er eigentlich sollte bzw. könnte. Dies führt zu hoher Stromstärke in den Wicklungen. Diese Stromstärke äußert sich wieder als Wärme. Ergebnis: Motor wird heiß und löst sich anschließend in Rauch auf.



Wenn Du dir die ganzen Artikel mal zu gemüte führst, dann wird Dir hoffentlich einiges klarer.

Meine Vermutung ist folgende: Die Getriebeübersetzung ist zu lang für den Motor und der Motor ist praktisch nur am "Beschleunigen".
Somit befindet sich der Motor immer im extremsten Lastzustand.
Daher kommt wohl auch die starke Erhitzung und dein Szenario erklärt sich damit vielleicht.

Erfahrungsgemäß sollte dein Fahrzeug nach relativ kurzer Zeit "Vollgas" geben auch am Drehzallimit sein.

Auch hatte ich irgendwo gelesen das man für einen 17 Turns Motor maximal einen Regler nehmen sollte der entweder 17 Turns direkt bedienen kann oder aber 15-16 Turns kann.
Leider konnte ich dazu nicht mehr finden um den Wahrheitsgehalt zu ermitteln.

Ich hoffe ich konnte ein wenig helfen.

Gruß Emmes


Nur tote Fische schwimmen mit dem Strom !
nach oben springen

#10

RE: Motor zu Heiß, was tun?

in Motor 29.10.2013 12:15
von Der Tom Profi 400-999 Punkte | 39 Beiträge | 658 Punkte

Hey Emmes,
Wie kann ich den die Getriebe übersetzung kürtzen?

Und das habe ixch auch schon mal gelesen, das wenn ich ein 17T Motor habe, kann ich auch nur einen Regler nehmen, der max. Bis 17 T ausgelegt ist. Ich habe aber auch schon das ganze gegenteil gelesen, das wenn ich ein 17T Motor habe kann ich nur einen Regler nehmen, der min. Bis 17T ausgelegt ist.
Frage ist jetzt blos, was stimmt und was nicht?


Mit sanfter Gewalt geht alles! :)
nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 2 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: RcWahnsinn
Besucherzähler
Heute waren 10 Gäste , gestern 72 Gäste online

Forum Statistiken
Das Forum hat 587 Themen und 3656 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:


Besucherrekord: 60 Benutzer (12.10.2018 22:31).


Copyright 2011-2015 © RC-Modellsport Lübesse e.V. | | Christian/Thomas